Urlaub in Hotels für Motorradfahrer zu machen, davon träumen wohl viele passionierte Biker. Sich voll und ganz dem Motorsport hingeben, bei Touren durch die Natur unsere Landschaft in Österreich bewundern und die Pflege der Maschine nicht zu kurz kommen lassen – das sind nur wenige der unzähligen Möglichkeiten, die in ausgewählten Unterkünften auf Sie warten. Neben absolutem Bike-Service kommt man beim Urlaub in Hotels für Motorradfahrer aber auch in den Genuss vieler weiterer Freizeit-Aspekte, die für das Entspannungs-Feeling unabdingbar sind.

Folgende Besonderheiten zählen in Hotels für Motorradfahrer zur Grundausstattung

  • Routen- und Tourenpläne sowie vororganisierte Strecken
  • Motorrad-Waschplätze
  • Trocknungs-Räume für die Kleidung
  • Sämtliche Werk-Utensilien für die Wartung
  • Häufig auch Bike-Verleih für Motorradfahrer ohne eigene Maschine
  • Die Gemeinschaft mit vielen Gleichgesinnten
  • Pauschalen, die den Urlaub in Hotels für Motorradfahrer mit bestimmten Events oder Ausflügen kombinieren

Diese Action-Unterkünfte möchten wir Ihnen nicht vorenthalten

Damit Ihr nächster Urlaub richtig toll wird und Sie sich nach reichlicher Planung nicht über mangelhafte Hotels ärgern müssen, haben wir für Sie recherchiert und zwei Top-Adressen unserer Wahl aufgelistet:

Naudererhof: Vier-Stern-Kompetenz für „Alpen-Rider“

Dieses Hotel im schönen Tirol gehört zu den sogenannten „MOHO`s“ – einem Zusammenschluss der Motorradhotels in Österreich und Südtirol.  Für Sie bedeutet das höchstes Niveau in punkto Motorradtourismus und –kompetenz. Erst nach Erfüllung strenger Prüfungs-Kriterien werden Hotels in diese Gruppe aufgenommen. Frei nach dem Motto „… just feel good!“ ist hier alles auf Ihre Wünsche ausgerichtet. Das beginnt bereits bei gut ausgestatteten Info-Ecken, die mit aktuellen Motorrad-Magazinen, Broschüren und Katalogen überzeugen. Wer eher ein Fan der persönlichen Kommunikation ist, kann sich stets individuelle Tourentipps holen oder von Routenplanung und Beratung Gebrauch machen. Der Urlaub in Hotels für Motorradfahrer muss für den Gast natürlich so stressfrei wie möglich ablaufen, damit das gewährleistet ist, gibt es beispielsweise ein bereits geplantes Urlaubs-Programm, den Reifendienst oder das Rückholservice im Falle einer Panne. Möchten Sie trotz der verlockenden Landschaft und den action-bringenden Kurven einmal fernab vom Motorsport entspannen? Kein Problem, die 1.000 Quadratmeter große Wellness-Anlage macht es möglich.

Hotel Luggi in Galtür: Motorrad-Travelling für jedermann

Auch hier stehen kompetente Beratung und hochwertiger Service rund ums Bike im Vordergrund. Haben Sie schon immer davon geträumt, Österreich, Schweiz und Italien mit dem Motorrad zu erkunden? Dann können Sie diesen Traum jetzt zur Realität werden lassen: Geführte Touren mit Übernachtung und inklusive professioneller Beratung vom Hausherrn höchstpersönlich gehören zu den Spezial-Angeboten des Hauses. Wer Urlaub in Hotels für Motorradfahrer machen will, wünscht sich auch kleine Extras wie eine Werkstatt oder Motorradtransporte – alles kein Problem im Hotel Luggi. Als Besonderes Zuckerl gilt das Familien- und Kinder-Programm: Während Mama und Papa dem Motorrad-Spaß verfallen sind, dürfen die Kinder ohne Eltern mal so richtig sie selbst sein. Dorfrallye, Mountain Biken und die Naturkletterwand gefallen bestimmt auch Ihren Kleinen. Die kostenlose Betreuung lässt den Urlaub in diesem Hotel für Motorradfahrer für Sie zu einem noch angenehmeren Erlebnis werden.

Kommentieren Sie den Artikel